• Sicher Einkaufen mit SSL-Verschlüsselung
  • Kompetente Fachberatung
  • Service-Hotline 07032-20280
  • über 3.500 zufriedene Kunden

AGB

Allgemeine Verkaufs- und Lieferbedingungen
Geltungsbereich
Allen Angeboten und Lieferungen der BFB GmbH liegen ausschließlich diese Allgemeinen Verkaufs- und Lieferbedingungen zugrunde. Abweichende Geschäftsbedingungen des Kunden werden nicht anerkannt. Bestätigungen des Kunden unter Hinweis auf seine Geschäftsbedingungen wird hiermit widersprochen.
Abnahmemengen
Anbruchmengen sind grundsätzlich lieferbar. Mindest-Auftragswert ist EUR 15,00. Bei Abnahme größerer Mengen geben wir gerne telefonisch oder schriftlich ein Angebot ab. Die in unseren Angeboten genannten Preise sind nur bei sofortiger Bestellung und bei Abnahme der angegebenen Menge verbindlich. Ansonsten verstehen sich unsere Angebote freibleibend.
Selbstbelieferungsvorbehalt
Lieferverzögerungen haben wir nicht zu vertreten, wenn wir ohne unser Verschulden selbst nicht rechtzeitig mit der richtigen, für den Kunden bestellten Ware, beliefert werden. Verzögert sich aus vorstehenden Gründen unsere Lieferung um mehr als sechs Wochen oder auf Dauer, können sowohl wir als auch der Kunde vom Vertrag zurücktreten.
Transportkosten, Verpackung
Sofern nichts Abweichendes vereinbart ist, berechnen wir zur Zeit für den Versand mit Paketdienst innerhalb der Bundesrepublik Deutschland bei Sendungen im Lieferwert (netto, zzgl. MWST): bis EUR 500,00 Versandkostenanteil zur Zeit EUR 8,90 (Änderungen vorbehalten) ab EUR 500,00 frei Haus,zuzüglich Mehrwertsteuer. Für den Speditionsversand und Versand von sperrigen Gütern werden die Kosten in Rechnung gestellt bzw. werden die Kosten laut den entsprechenden Preislisten berechnet. In diesem Fall erfolgt die Mitteilung der Kosten an den Kunden immer per Auftragsbestätigung.
Preise und Zahlung, Zahlungsverzug
Bei den im Internet-Shop dargestellten Preisen (Richtpreise für Endabnehmer in EURO) ist die gesetzliche Mehrwertsteuer enthalten. Bei den in den Katalog-Preislisten (Richtpreise für gewerbliche Abnehmer in EURO) ist die gesetzliche Mehrwertsteuer nicht enthalten. Der zurzeit gültige Mehrwertsteuersatz wird offen verrechnet bzw. separat ausgewiesen. Ferner werden gegebenenfalls Transport- und Verpackungskosten zusätzlich in Rechnung gestellt (siehe hierzu Transportkosten ).Zahlungen sind, soweit nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart ist, ohne Abzug innerhalb von 30 Tagen nach Rechnungsdatum zu leisten. Gerät der Kunde mit der Zahlung in Verzug, so sind wir berechtigt, vom Verzugszeitpunkt an Verzugszinsen in Höhe von 12 % p. a. zu verlangen. Der Nachweis eines höheren oder wesentlich geringeren tatsächlichen Schadens ist zulässig. Eine Aufrechnung (oder eine Zurückbehaltung von Zahlungen im Hinblick auf gegenläufige Zahlungsansprüche) ist nur wegen von uns anerkannter, nicht bestrittener, entscheidungsreifer oder rechtskräftig festgestellter Ansprüche des Kunden statthaft. Wegen anderer als auf Geldzahlung gerichteter Gegenansprüche darf der Kunde Zurückbehaltungsrechte nur geltend machen, soweit sein Gegenanspruch auf demselben Vertragsverhältnis beruht. Lieferungen an nicht gewerbliche Kunden (Privatkunden) erfolgen, soweit nicht anders vereinbart, ausschließlich gegen Vorauskasse.
Eigentumsvorbehalt
Wir behalten uns bis zur vollständigen Erfüllung sämtlicher Forderungen aus dem geschlossenen Vertrag und allen Nebenforderungen (z. B. Finanzierungskosten, Zinsen) das Eigentum an den gelieferten Waren vor. Bei Lieferung mehrerer Sachen zum Gesamtpreis bleibt bis zu dessen vollständiger Zahlung das Eigentum an allen Sachen vorbehalten.

Im übrigen gelten die gesetzlichen Regelungen.
Gerichtsstand

Soweit der Kunde Vollkaufmann im Sinne des Handelsgesetzbuchs ist, ist Gerichtsstand für sämtliche Rechte und Pflichten der Vertragsbeteiligten Böblingen. Entsprechendes gilt, wenn der Kunde keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland hat, nach Vertragsabschluss seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort aus dem Inland verlegt oder sein Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthaltsort zum Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist. Wir sind jedoch auch berechtigt, den Kunden an dessen allgemeinen Gerichtsstand zu verklagen.
Hinweise zu den Produktbeschreibungen
Die enthaltenen Produktbeschreibungen (Masse, Abbildungen) geben den gegenwärtigen Stand wieder. Während der Laufzeit des Produktes können sich aufgrund von Modelländerungen Abweichungen ergeben.

Preisänderungen vorbehalten.

Jede Verwertung bildlicher oder textlicher Darstellungen ist ohne unsere schriftliche Genehmigung nicht gestattet.

Herrenberg, Dezember 2012

Zuletzt angesehen